A TEXT POST

Bomann Ks 163



style=border:none

Alles über Bomann Ks 163

Bomann KS 163.1 K?hlschrank / A+ / K?hlen: 86 L / Gefrieren: 10 L / wei?

Klicke hier Für Bomann Ks 163 »style=border:none

Mit einer Betriebstemperatur ≤6°C) gerundet auf die nächste Ganzzahl und Sterneinstufung des Fachs mit dem höchsten Anteil an dieser Summe; weist das Haushaltskühlgerät keine Gefrierfächer auf, gibt der Lieferant statt eines Werts -L an und lässt die Position für die Stern-Einstufung leer. Produktbeschreibungen Ich habe immer gesagt, dass bomann KS 163, Tischk?hlschrank mit Gefrierfach*** ist eine wirklich faszinierende Idee. Ich habe immer gesagt, dass bomann KS 163, Tischk?hlschrank mit Gefrierfach***. Dies ist das erste Mal, wenn Sie feststellen, dass Hd) Summe der Nutzinhalte aller Kühlfächer in Liter (Fächer ohne Sternekennzeichnung (d. h. Mit einer Betriebstemperatur >-6°C), gerundet auf die nächste Ganzzahl). Produktgewicht inkl. Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. Modellnummer: KS 163. Auch au?erhalb Deutschlands versandt. N?heres erfahren Sie im Bestellvorgang. Verpackung: 999 Kg.

N Gr??e und/oder Gewicht: 49,4 x 49,4 x 84,7 cm ; 28 Kg.



Für Preise… Hier Klicken! »style=border:none

Bomann Ks 163

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (Links), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Individuell festlegbare Privacy-Einstellungen sowie eine Privacy-Policy sorgen für den Schutz der Privatsphäre.. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. Durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren.

Kundenrezensionen, Kommentar Für Bomann Ks 163 (Klicke hier… )style=border:none

Patrick Matuschek: Eine längere Gurke passt gar nicht hinein. Abrufen dieser bomann ks 163 von Amazon war einfach, bequem und No-Stress.. Hier hat der Hersteller zu sehr gespart.SIE Wann & Nicht auf Ein Philosoph seins zu Wissen, dass. Sehr schade. Da er direkt mit der Küchenzeile abschließt hat er die optimalen Maße. Der Kühlschrank Bomann KS 163 ist recht klein, aber ich benötigte einen mit nur 49,5cm Breite. Äußeres Pro: Die Front wirkt sehr edel und schlicht, der Namenszug macht sich sehr gut.Fazit: Er hätte 5 Punkte haben können, aber auf Grund des kleinen Gemüsefachs und der billigen Plastikoberseite gibt es 1 Stern Abzug.

Stefan Brakhane: Ich war begeistert, diese bomann ks 163 erhalten. Es war einfach, diese bomann ks 163 finden. Zwar lässt sich die Platte für den Unterbau sehr schnell entfernen, nur sieht das nicht gut aus. Ablageflächen Pro: Die Ablageflächen sind aus Glas und verleihen dem Geräte-Inneren einen gewissen Touch. Contra: Es sind nur 2 Ablageflächen im Kühlschrank. Online-Shopping einfach das sieht ein Produkt befindet, überprüft werden, um herauszufinden, ob es vorrätig ist, bezahlt und dann zur Verfügung gestellt. Die gleiche Tiefe lässt das Gerät innen mit seinen 98 Litern Nutzinhalt recht klein werden, ist aber für einen 1-Personen Haushalt ausreichend. Hier hätte der Hersteller eine 3. als Option mitliefern können.

HeZin: Auf Nachfrage direkt bei der Hersteller-Hotline gibt es die Ablageflächen auch nicht zum nachkaufen. Und das bomann ks 163 gilt als eines der teuersten der. Als Breitband-und Kabel-Technologie weiter verbessern, hat Online-Einkauf zu einem wichtigen Muster heutzutage. Mein alter war auch 60cm tief und 49,5cm breit. Gemüseschale: Contra: Diese ist viel zu klein. Hätte das Gerät nicht gekauft, wenn mir das mit dem nicht möglichen Unterbau klar gewesen wäre. Als kleiner Nachtrag.Der Vorteil liegt dabei, wenn man langfristig denkt, bei der Energie-Effizienzklasse A+, welche gegenüber meinem alten Gerät (Klasse C, 12 Jahre alt) einiges einsparen wird. Aber alles andere wie z.B.

Philip Jelden: Gestern wurden meine Frau und ich freuen uns über diese bomann ks 163 von Amazon. Tiefkühlfach Pro: 4Sterne Kühlfach, welches man in kleineren Tischkühlschränken eher selten finden. Mehr Tiefe hätte ihm aber gut getan. Habe den Kühlschrank in der Annnahme gekauft, daß dieser durch die abnehmbare Arbeitsplatte unterbaufähig gewesen sei. , So einfach. Das Gerät ist Baugleich zum Severin KS9893 Severin KS 9893 Tischkühlschrank A+ / weiß. Eine normale Standard TK-Pizza, egal ob mit oder ohne Packung passt flach liegend nicht hinein, nur diagonal. Der Innenraum -besonders das Gemüsefach -ist etwas zu klein.

Richard Manhwte: Suchen oder surfen um einen Online-Katalog schneller sein als das Surfen rund um die Gänge eines physischen Gesch.

A PHOTO

jaymug:

Original Lego Patent

Reblogged from Jay Mug
A PHOTO

beingblog:

It’s an Honor to Watch Your Truth Stand Up

by Trent Gilliss, senior editor

Although many of us may not fully understand the political and social circumstances or ramifications of the demonstrations in Egypt, we’re heartened by the steadfastness and assured nature of the protesters. This magnificent post from Erica at beenthinking captures the sentiment I think many Americans are experiencing as we watch the protests from afar: 

“There are four things you must do in life:

Show up.
Speak the truth.
Do what you do with intensity.
And do not get attached to the results.”

One night almost two years ago, probably right before I most needed the advice, my friend Sally shared this Buddhist philosophy with me over a good beer. All morning, I’ve been following the developments in the Middle East with a sort of rapidly worsening infection of interest.

I heard a BBC correspondent on the ground in Cairo excitedly report that in two decades covering this region, this is the most noteworthy, remarkable development he has ever seen. Another reported that the protesters are ebullient. Ebullient. Think of the wonder of choosing such a deliberate, incongruous word to describe a demonstrating mass. On the radio, the journalists all testified to the surprising joyfulness of the crowd and even in the undeniable face of such uncertainty; this is something worth sitting down or rising up to consider.

So yes, who knows where it all goes from here. Who knows what becomes of their moment and government or whether their situation betters or not. But what is stunning me, in a sort of unexpectedly emotional way, is the incredible, wildly hopeful power of people who show up and speak their truth. What is remarkable is their power to ignite a revolution. To spark truth in the perceived dark that surrounds them, even across national borders.

I always struggle with that last line of this guidance. Frankly, I don’t always choose to respect that particular instruction, and, if I were a young activist in Egypt, I might happily eviscerate it from the rest of the instructions. I’ll be dammed if I will not be attached to my fate, I might think. But the rest, the rest I think is the marrow of the Egyptian story over the last week.

A few years back, I spent a couple of weeks in Egypt, amongst some of the most reasonable, intellectual, and welcoming citizens I’ve ever met in any country. A Muslim driver helped me decorate his classic car with balloons and drove me to the airport to fetch my parents, whom I had not seen for months and who were traveling to join me for an Easter holiday. He held the other half of my sign that greeted them in a crowded airport and later, when we spoke of politics and the temper of international relations, he said “Muslim or Christian, we all worship the same God. We are so much the same. And you are welcome here.” By which I suppose I mean to say they have earned an esteemed spot in my heart.

The sophistications of Egypt’s political and civil rights situation surely elude me, as they probably do most Westerners whether we realize it or not. I wouldn’t begin to assert a judgment on where they were or the rightness of where they are headed. All I mean to say is this: They know what they are ready for and they are showing up to ask for it. I will always believe that we are better for having more voices around the fire. And it was a strange mix of conviction and honor to watch The People of Egypt show up in a way we do not, maybe do not have to. It is an honor to watch your truth stand up.

Reblogged from On Being Tumblr
A PHOTO

brycedotvc:

Love this.

via Ramon D.

Reblogged from BRYCE DOT VC
A VIDEO

jtotheizzoe:

EDIT: It’s come to my attention that this is not real, sorry to say. There’s no such place as JIST that I can find. This is most likely some viral advertising for an upcoming video game. I’ve updated the post to reflect that.

Quantum Levitation Meets WipeOut Track

Remember that jaw-dropping video from a couple months back demonstrating quantum levitation? By using a supercooled superconducting disk placed over a magnetic field, the physicists were able to make the disk levitate, even holding an incline as it moved!

Well these folks from Japan haveraised the quantum levitation bar fooled us using CGI into watching some advertising. Byturning faking that puck into a Wipeout racer, they’vebrought advertised a video gameracing to life. Watch and be amazed. 

Wow.Whoops.

(by JISTQuantum)

Reblogged from It's Okay To Be Smart
A TEXT POST

News.me is available now!

bitly:

We are very excited to announce that News.me - a new social news reader for the iPad powered by bitly - is now available in the iTunes app store. You can read more about News.me on bitly CEO John Borthwick’s blog here, and you can download the app directly from the iTunes store here. If you do not have an iPad, you can sign up for a daily, personalized bitly-powered email news digest at the News.me website.

Reblogged from bitly blog
A PHOTO

imremembering:

Show & Tell: Holidays Giftgasms!

Got a great holiday giftgasm pic? Send it to imremembering@gmail.com with GIFTGASM in the subject line.

Source: Martin via Flickr

Reblogged from I'm Remembering!
A TEXT POST

Fall on Central Park West~

fromme-toyou:

As November slips away the last leaves fall on Central Park West making way for the winter air and snow filled trees…

Reblogged from Ann Street Studio
A PHOTO

theeconomist:

This week’s cover: our cover in Asia is the first to feature North Korea’s new leader. Regime change in the worst country on earth should be planned for, not just hoped for.

Reblogged from The Economist